Kerstin 2021.jpg

Kerstin Meier

Ihr werdet es nicht glauben, nein, ich wollte nie Fotografin werden. Da mein Großvater und Vater schon Fotografen waren, habe ich mich doch entschieden, die Familientradition fortzusetzen.
Nach meiner Ausbildung im elterlichen Betrieb arbeitete ich viele Jahre als Werksfotograf bei MAN Nürnberg. Durch Zufall bin ich bei der Portraitfotografie gelandet, nach 30 Jahren Berufserfahrung kann ich sagen, ich habe den schönsten Beruf den es für mich gibt. Ich kann meine Kreativität und die Liebe zu den Menschen in vollen Zügen ausleben.

Als erfahrene Mama in einer Patchwork Familie  habe ich sehr viel Geduld im Umgang mit Kindern.

Ich liebe es Hochzeitspaare draußen zu fotografieren, die Natur in Verbindung mit der Verliebtheit ist für mich immer wieder Emotion pur.   
Dieses Glück erlebe ich jeden Tag, weil ich einen Mann an meiner Seite habe, der mich bei allem unterstützt.
Ich liebe meinen Garten, ich koche und esse aus Leidenschaft. Wenn es die Zeit erlaubt, reise ich gerne in ferne Länder.